"Es sind nicht unsere Füße, die uns weiterbringen, es ist unser Denken."
Chinesisches Sprichwort

Vielfalt bringt Ergebnisse, mit A-M-T als Partner zu Persönlichkeit, Professionalität und Performance

Auf dieser Brücke treffen sich Menschen, die durch Denken gemeinsam mit anderen noch weiterkommen möchten.

Hier finden Sie Antworten auf Fragen, zur Zusammenarbeit mit dem A-M-T-Team:

  • Imagefilm und Pressestimmen: zu 25 Jahre A-M-T
  • Veröffentlichungen: Wo kann ich etwas über die A-M-T Inhalte nachlesen, hören oder sehen
  • Referenzen: Unternehmen, die schon mit A-M-T zusammengearbeitet haben
  • Aktuelles: Wo ich A-M-T in naher Zukunft live erleben kann

Antworten auf das, was Kunden zu Teamentwicklung nachfragen finden Sie über diesen Link.

Wie Sie mit uns zusammenarbeiten können:

Ausbilder:

Über 1500 Personen haben wir in unseren Qualifikationen zu den unterschiedlichen Persönlichkeitsinstrumenten und zum Performance Coach erfolgreich weitergebildet. Diese Ausbildungen finden als offene Veranstaltungen oder als maßgeschneiderte Inhouse-Konzepte statt.

Individueller Coach:

Oft suchen Menschen in Zeiten eigener Krisen nach Lösung. Wir helfen dabei, diese bei sich selbst zu finden und mit Mut umzusetzen. Mit Techniken aus dem systemischen Coaching oder der Konfliktberatung nehmen wir die Rolle eines individuellen Begleiters ein und coachen Personen, ihre eigenen Antworten auf herausfordernde Situationen bei sich zu suchen und anzunehmen.

Persönlicher Trainer:

Da immer individuellere, schnellere und passgenauere Lösungen auch für das Lernen Einzelner erforderlich sind, stehen wir in persönlichen Treffen oder am Telefon als Inputgeber und Sparringspartner zum Beispiel bei Führungsfragen, persönlichem Auftreten oder in Entscheidungssituationen zur Verfügung.

Partner für Inhouse-Seminare:

Sie haben einen Teilnehmerkreis mit ähnlichen Wissens-Anforderungen, dann erarbeiten wir nach einem Vorgespräch mit Ihnen das konkrete Konzept und – wenn Sie es wünschen – deren Evaluation/ROI. Als Referenten sind für uns Inhouse-Seminare sind für uns immer dann sinnvoll, wenn Wissen und Können aufgebaut und Performancelücken bei Teilnehmern geschlossen werden sollen.

Persönlichkeitsanalyst:

Sie wollen oder müssen sich neu positionieren, wir helfen in der Rolle als Analyst mit unseren Persönlichkeitsprofilen und –diagnosen beim Outplacement oder der Potenzialbestimmung und verbessern so Ihre Karrierechancen.

Moderator:

Sie suchen nach eine professionellen Unterstützung bei persönlichen oder organisatorischen Veränderungen. Wir begleiten als Moderatoren sowohl der Prozess der Organisationsveränderungen („Change“) als auch deren individuellen Bewältigung (Transition).

Mediator:

Wenn Streit zu eskalieren droht, übernehmen wir die Rolle des Mediators mit der Aufgabe,  die Interessen der streitenden Parteien zu klären. So kann oft ein „fauler“ Kompromiss oder Rechtsstreit vermieden und Konsens erzielt werden.  

Über 25 Jahre A-M-T

Seit 1988 ist die A-M-T zunächst als „Management Transfer Akademie“, dann unter dem Namen „A-M-T Management Performance“ als Trainings- und Beraterunternehmen etabliert. Aus der Zusammenarbeit mit unserem langjährigen und inzwischen Ehren-Aufsichtsratsvorsitzenden Prof. Dr. Rupert Lay entstand dabei ein unverwechselbares Profil, sowohl für die Individualebene als auch für Unternehmensstrategie und -kultur. Dieses Profil fokussiert die zwei Bereiche "Wahrnehmen" und "Entscheiden". Beide spiegeln sich in all unseren Trainings- und Beratungs­ansätzen wider, da sie als zentrale mentale Prozesse für unsere Handlungen von entscheidender Bedeutung sind.

A-M-T arbeitet auf europäischer Ebene auch mit einem Netzwerk von Partnern der OPP Ltd. (ehem. Oxford Psychology Press) zusammen, und profitiert darüber hinaus als Mitglied und Partner des ASTD Global Networks von der langjährigen Erfahrung des international größten und renommiertesten Verbandes für „Workplace Learning and Performance“.

Der internationalen Ausrichtung zur ASTD verdanken wir unsere Basis im Bereich Performance Improvement. Unsere Erfahrungen zum Thema „Performance“ führten zu einer Auszeichnung im Rahmen des ASTD Award-Programms. Der gute Kontakt machte es uns möglich, die 1. Europäische ASTD-Kon­ferenz 2002 in Potsdam mit Ken Blanchard (Situational Leadership), Stephen C. Lundin (Autor von Fish), Dana Robinson und Jack Phillips (beide Performance/ROI Spezialisten) zu organisieren.

Mit Oxford und OPP Ltd. verbindet uns der MBTI® Myers-Briggs-Typenindikator®, den wir in Kooperation im gesamten deutschsprachigen Raum lizenzieren und anwenden. Das MBTI-Instrument, auf der Basis der Jung’schen Theorie mit seinen Präferenzen für persönliches Wahrnehmen und Entscheiden, bietet eine ideale Grundlage für die Integration in unsere Konzepte.

Die älteste Säule unserer Tätigkeit ist der Performance-Dialog in Training und Beratung. Dabei stellen wir unser Handeln unter den Anspruch, es nach ethischen Gesichtspunkten zu überprüfen. Die gemeinsame Orientierung an handlungsleitenden Werten heißt für uns, von Beginn an eigenes und fremdes personales Leben eher zu fördern als zu mindern. Diese Grundüberzeugungen spiegeln sich auch in unseren Lehreinheiten wider, deren Inhalte immer auch auf Gedanken zu Konstruktivismus und Kultur in sozialen Systemen, auf den Umgang mit Veränderung und wieder auf Wahrnehmen und Entscheiden zurückgreifen.

Die Integration der Seefelder Seminare und ihrer Inhalte zu den Themen Konflikt und Krisen rundete unser Portfolio ab. Mit der Gründung der Schweizer A-M-T Management Performance GmbH verstärkten wir unseren Anspruch, internationaler Anbieter für PERFORMANCExcellence® zu sein.


Home

Sie möchten mehr erfahren? Rufen Sie uns an (Tel. 02195/926900) oder senden Sie uns eine E-Mail.

A-M-T Management Performance AG | Südstraße 7 | 42477 Radevormwald | Tel: +49-(0)2195-92 69 00 | Fax: +49-(0)2195-92 69 01 | Email: performance@a-m-t.de