Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.
Albert Einstein

An Krisen, Konflikten, Konfrontationen wachsen


Auf dieser Brücke finden wir Menschen, die durch ihre Unabhängigkeit den Mut haben, sich Krisen, Konflikten und Veränderung zu stellen.

Der sechste Ort „Unabhängigkeit“, bei Graves gelb, steht für den Glauben an die eigene Unabhängigkeit. Er umfasst die Berücksichtigung von Komplexität und systemischem Denken. Hier sind persönliche Einsichten, Verständnis für Wandel und Flexibilität wichtige Größen. Wird dies übertrieben, führt es zur Entgrenzung und Verfremdung.

Inhalte und Details zu diesem Thema, werden in Kürze hier eingestellt. Bei Interesse nehemn Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Beratung, Begleitung, Mediation für Einzelpersonen

A-M-T verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Begleitung von Einzelpersonen mit unterschiedlichen Aufgabenstellungen:

Instrumentelles Coaching
Begleitung von (jungen) Führungskräften.
Ziel: Klärung der Rolle, Reflexion des Führungsverständnisses und Stärkung des Selbstbewusstseins

Krisen- und Konfliktberatung
Konflikte liegen oft in einem selbst, Krisensituationen bleiben ungelöst, weil wir es zulassen.
Ziel: mutige Klärung von Handlungsoptionen als Weg aus der persönlichen Krise

Mediation
Von der Aufnahme von Interessen der streitenden Parteien bis zur Problemlösung.
Ziel: Durch Abgleich von Einzelinteressen zu gemeinsamem Konsens statt zum Kompromiss oder Rechtsstreit
Recruiting und 360-Grad Feedback
Personalauswahl und Rückmeldung von Kollegen, Mitarbeitern und Vorgesetzten zum gezeigten Führungsverhalten.
Ziel: Die richtige Person am richtigen Platz durch Assessment, Potenzialanalyse und persönliches Feedback

Suchtberatung
Süchte aller Art führen bei den Betroffenen zu Abhängigkeit und belasten alle Beteiligten.
Ziel: professioneller Umgang mit dem Thema Sucht im betrieblichen Umfeld

Realisierung: Krisenbewältigung, Changeprozesse, Resilienz, Überzeugungsstärke

Mut zeigen
Gemeinschaft im Team ist erstrebenswert, aber nicht das Ende. Die endgültige Entscheidung liegt immer in der Unabhängigkeit des Einzelnen. Zu neuen Ufern muss man sich Veränderungen und Konflikten stellen, andere überzeugen und oft fest in der Brandung stehen.

Lernen Sie überzeugen, um Change zu realisieren.
Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.
Albert Einstein

Inhalte:
  • Mut und nicht Tollkühnheit ist der Anfang auf dem Weg zum Glück
  • Veränderungsprozesse (Change) und deren Bewältigung (Transition) effi zient begleiten, nicht managen
  • Priorisieren heißt, sich zwischen den Handlungsoptionen „Love it, use it, change it oder leave it“ zu entscheiden
  • Mit Argumenten und griffi gen Konzepten überzeugen
  • Resilienz, innere Stärke für den Performance Coach
  • Netzwerke bilden, Potenziale anderer nutzen, kooperativ mit Externen/Internen zusammenarbeiten
  • Vorbereitung der Praxisprojekte


Home

Sie möchten mehr erfahren? Rufen Sie uns an (Tel. 02195/926900) oder senden Sie uns eine E-Mail.

A-M-T Management Performance AG | Südstraße 7 | 42477 Radevormwald | Tel: +49-(0)2195-92 69 00 | Fax: +49-(0)2195-92 69 01 | Email: performance@a-m-t.de