Vortrag zu M-Learning und High Performance

Flying to High Performance

Jede Organisation verlässt sich auf die Performance ihrer Führung und ihrer Teams. Wo sonst wird die Notwendigkeit gelingender Teamarbeit so konsequent und eindrucksvoll erlebbar, wie wenn man Flügel an Flügel mit mehreren hundert Stundenkilometern knapp über dem Boden in einer Formation fliegt, wie es bei den Blue Angels geschieht, der Elite Kunstflugstaffel der US Navy.

John Foley greift bei seiner spannenden Darstellung auf eben solche Erfahrungen als „Lead Solo Pilot“ der Blue Angels zurück und stellt seinen Zuhörern vor, wie man exzellente Performance erreichen kann – im privaten wie beruflichen Bereich, als Einzelner wie in Teams.

Lernen Sie vom Besten der Besten:

  • Wie man Übereinstimmungen bei herausfordernden Visionen und Zielen erreicht,
  • sich in komplexen Situationen auf das Notwendige fokussiert,
  • Teams gestaltet, die sich auf Aktionen verständigen und diese Aktionen dann mit Verstand umsetzen,
  • die unabdingbare Notwendigkeit von Vertrauen und Verantwortung auf dem Weg zu besonderer Performance.

um dann dankbar und mit Freude am erreichten Ziel festzustellen: „Glad to be here®
(powered by ASTD Global Network Germany)

John Foley wurde in Würzburg als Sohn eines US Militärs geboren und besucht gemeinsam mit seinem Vater nach langer Zeit seine „alte Heimat“.

A-M-T lernte John Foley als Abschlussredner der diesjährigen ASTD-Konferenz in Mai in Orlando, USA (ASTD – weltgrößter Verband für Weiterbildung und Performance) kennen. Spontan erklärte er sich bereit, seine Erfahrungen auch bei uns in Deutschland – wenn auch auf Englisch – vorzustellen.

Welcher Ort ist für ein solches Event geeigneter als die
Flugwerft Schleißheim des Deutschen Museum,
Effnerstr. 18, 85764 Oberschleißheim. Preis 65,00 € zzgl. MwSt.

Um eine andere Form von Grenzerfahrung geht es im Prolog. Die Astd Konferenz zeigte auch, dass M-Learning, Social-Learning und Social-Media die Grenzen bisherigen Lernens auflösen.

Dass dieser Trend auch bei uns das Tagesgeschäft des Lernens anreichern wird, steht außer Frage. Mit dieser Herausforderung setzen wir uns gemeinsam mit Christoph Hieber, Geschäftsführer des IT- und Medienunternehmens e/t/s didactic media, als Impulsgeber auseinander.

 

Ablauf:
17.30 Begrüßung durch A-M-T Thomas Lorenz
17.45 – 18.30 The sky is the limit Christoph Hieber, Stefan Oppitz (D)
18.45 – 20.15 Flying to high performance John Foley (E)
20.15 – 21.00 Networking on the ground (International)

Hier können Sie sich zu dieser Veranstaltung anmelden.


Home

Sie möchten mehr erfahren? Rufen Sie uns an (Tel. 02195/926900) oder senden Sie uns eine E-Mail.

A-M-T Management Performance AG | Südstraße 7 | 42477 Radevormwald | Tel: +49-(0)2195-92 69 00 | Fax: +49-(0)2195-92 69 01 | Email: performance[at]a-m-t.de