Eine Einführung ins Buch und Thema "Wert-voll leben"

Welche Werte geben Ihrem Leben eine Richtung

 

Links zu weiteren Inhalten

Werte-Profil®

Entlang dem Fluss unseres eigenen Lebens befinden wir uns mal an Orten nahe unserer Quelle, unserem Ursprung, mal in den vielfältigen Verzweigungen des Mündungsdeltas. Mal sind wir eher allein, mal mit anderen zusammen. Der Ebenentheorie des amerikanischen Psychologen Clare W. Graves zufolge entsprechen die Orte dabei unseren persönlichen Antriebswerten. Er fand heraus, dass diese Werte in ihrer Reihenfolge entlang dem Fluss universell sind. Sie lassen sich auf alle Menschen und sozialen Systeme, also auch Familien, Teams und Unternehmen, übertragen.

Gerade in der sprunghaften und komplexen Welt von heute brauchen wir Orientierungspunkte. Werte sind dabei ein guter Anker, wenn es wieder heißt „Alles ist im Fluss“. Wir nutzen diese Metapher des Flusses und schaffen uns damit eine Landkarte als Orientierung für einen wertvollen Lebensweg.


In der Grafik benennen Ortschilder die jeweiligen Werte als Meilensteine auf dem Weg zu einem wertvollen Leben. Brücken bringen uns sicher zu den angestrebten Orten. Auf der Brücke kann man innehalten und den Ort und seine Werte betrachten. Sie erhalten somit Orientierung und Kraft für den wertvollen Umgang mit Familie, Freunden, Kollegen und Kunden.


Inhalt

Vorwort
Brücken zu den Orten wert-vollen Lebens

1. Orientierung gibt Kraft    
1.1 Orientierung an persönlichen Werten    
1.2 Orientierung in Sozialen Systemen…    

2. PersönlICHkeit setzt Energie frei     
2.1 Selbsterkenntnisse sind der erste Weg zur Besserung    
2.2 Persönlichkeit nutzen    

3.  Klarheit schafft Ordnung      
3.1.Ordnung ist das halbe Leben      
3.2.Ordnung in die eigenen Gedanken bringen     

4.  Engagement ist sexy     
4.1. Ziele verfolgen und Gestalter sein    
4.2.Motivation ist immer Selbstmotivation    
4.3. Wie Helden ihre Früchte ernten    


5.  Vielfältigkeit bringt Erkenntnis    
5.1. Gruppen werden nicht zu Teams,
nur weil wir sie anders benennen       
5.2. Wie Kompromisse und Dogmatik schaden   
5.3. Gemeinsam Erkenntnisse für Entscheidungen
gewinnen - Bedingungskataloge erstellen   



6.  Mut ist der Anfang von Unabhängigkeit     
6.1. Mutig oder Tollkühn   
6.2. Wo Leben ist, ist Konflikt, und nur
wo Konflikt ist, ist Leben   
6.3. Veränderungen gestalten mit Change und
Transition   

Fast Reade    
Die Autoren    
Weiterführende Literatur   
Register        

 

 


Home

Sie möchten mehr erfahren? Rufen Sie uns an (Tel. 02195/926900) oder senden Sie uns eine E-Mail.

A-M-T Management Performance AG | Südstraße 7 | 42477 Radevormwald | Tel: +49-(0)2195-92 69 00 | Fax: +49-(0)2195-92 69 01 | Email: performance@a-m-t.de